Bildungskonzept

"So ein bisschen Bildung ziert den ganzen Menschen." Heinrich Heine

Lebenslanges Lernen

Die Aus- und Fortbildung in der IKK Akademie zielt darauf ab, den Teilnehmer*innen die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln, die sie für die vielfältigen beruflichen Tätigkeiten innerhalb der Krankenkassen benötigen. Natürlich zählen hierzu Fachkenntnisse, denn ohne ein solides Fundament an fachlichem Know-how ist eine professionelle Beratung und eine effektive Steuerung von Prozessen nicht möglich. Die aktuellen Entwicklungen im Gesundheitswesen führen aber auch dazu, dass kundenorientiertes Verhalten mehr und mehr in den Vordergrund rückt und zum Wettbewerbsfaktor in der gesetzlichen Krankenversicherung wird. Organisatorische Veränderungen in den Krankenkassen schließlich stellen neue Anforderungen an alle Mitarbeiter - Flexibilität und Teamgeist sind gefragt.

Das Bildungskonzept der IKK Akademie trägt diesen Anforderungen Rechnung. Es basiert auf einem Kompetenzmodell, welches fünf Schlüsselkompetenzen umfasst. Die damit korrespondierenden Fähigkeiten werden - in unterschiedlicher Gewichtung - in den Aus- und Fortbildungsmaßnahmen vermittelt.

Wir möchten die Aus- und Fortzubildenden der IKK Akademie zu diesen Kompetenzen befähigen. Damit sie perfekt vorbereitet sind. Jetzt und auch in Zukunft.

Managementkompetenz -
Unternehmerisches und strategisches Denken, Führungs- und Motivationsfähigkeit, Überzeugungs- und Entscheidungskompetenz

Selbstkompetenz -
Selbstständigkeit, Verantwortungsbereitschaft, situationsgerechtes Auftreten und Verhalten, Leistungsbereitschaft, Flexibilität

Methodenkompetenz -
Beherrschen von Präsentations- und Moderationstechniken, analytisches Verständnis und Problemlösekompetenz, Planungs- und Organisationsfähigkeit

Sozialkompetenz -
Kundenorientierung, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Kooperations- und Teamfähigkeit

Fachkompetenz -
Rechtliche Kenntnisse, betriebswirtschaftliches und gesundheitsökonomisches Know-how

Aus- und Fortbildung

Als moderne Dienstleistungsunternehmen setzen Krankenkassen auf die eigene fachliche Ausbildung und Qualifizierung ihrer Mitarbeiter.

Die Ausbildung ist das Fundament unseres Bildungskonzepts.

Zu den angebotenen Ausbildungsberufen gehören z.B. Sozialversicherungsfachangestellte, Kaufleute für  Büromanagement und Kaufleute im Gesundheitswesen. Die Ausbildung erfolgt in der Krankenkasse selbst, in der Berufsschule und in der IKK Akademie. In Theorie und Praxis werden so alle beruflich relevanten Fähigkeiten vermittelt.

Nach einem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung bieten sich bei den Krankenkassen vielfältige und interessante Entwicklungsmöglichkeiten. So haben z.B. viele Abteilungsleiter, Geschäftsstellenleiter und Regionaldirektoren ihren beruflichen Aufstieg mit der Ausbildung zur*zum Sozialversicherungsfachangestellten begonnen. Die Ausbildung - ein Fundament, auf dem vielseitig gebaut werden kann.

Wesentlicher Baustein des Bildungskonzepts der IKK Akademie ist die Fortbildung.

Je nach Eignung und Neigung der Absolventen sind im Anschluss an die Ausbildung verschiedene Entwicklungswege möglich. Sie führen beispielsweise in gehobene Sachbearbeitertätigkeiten, Aufgaben in Service und Vertrieb, Pflegeberatung oder in Führungsverantwortung.

Die Fortbildungen der IKK Akademie zur*m Krankenkassenfachwirt*in, Fachwirt*in für Management und Führung und zur*zum Fachwirt*in für Beratung und Verkauf sind staatlich anerkannt. Sie erfolgen im Rahmen des  Berufsbildungsrechts in geordneten Fortbildungsgängen und in Kooperation mit anderen Bildungsträgern. Die Fortbildung zum Pflegeberater richtet sich nach den Vorgaben des Spitzenverbandes der gesetzlichen Krankenversicherung. 

Weiterbildung

Man lernt eben nie aus!

Die Konsolidierung der GKV setzt sich fort. Nahezu täglich werden Fusionen oder Fusionsabsichten gesetzlicher Krankenkassen bekannt gegeben. Es entstehen neue Unternehmen, die gleich mehrere anspruchsvolle Herausforderungen bewältigen müssen. Es gilt:

  • ein attraktives Leistungsangebot zu entwickeln,
  • effiziente Prozesse zu gestalten und effektive Strukturen aufzubauen sowie
  • eine solide finanzielle Basis sicherzustellen,

um bei der Kundenbindung und der Neukundengewinnung zu punkten und damit letztlich im Wettbewerb erfolgreich zu sein.

Qualifizierte und serviceorientierte Mitarbeiter*innen sowie motivierte und motivierende Führungskräfte sind der Schlüssel zum Erfolg. Die IKK Akademie unterstützt Sie, Ihre Fach- und Führungskompetenzen auf- bzw. auszubauen sowie Ihr methodisches Know-how zu verbessern.

Inhouse

Wir bieten Ihnen unsere Seminare auch Inhouse an

Alle Angebote des Weiterbildungsprogramms können grundsätzlich auch als Inhouse-Projekte in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden. Dies kann aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein:

Auf Ihre spezifischen Bedürfnisse abgestimmt

Darüber hinaus bieten wir Ihnen auf Wunsch Inhouse-Maßnahmen an, die mit Blick auf die spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens neu konzipiert werden. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein individuelles Seminarkonzept oder Workshop-Design, beraten Sie bei den Inhalten und unterstützen Sie bei der Referentenauswahl. Auf Wunsch stehen Ihnen qualifizierte Mitarbeiter der IKK Akademie als Moderatoren oder Prozessbegleiter zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Vorteile von Inhouse-Seminaren

  • Sie haben die Möglichkeit, den Teilnehmerkreis zu definieren und den Zeitpunkt der Durchführung zu bestimmen.
  • Die Referenten können die Seminarinhalte auf die spezifische Situation Ihres Unternehmens abstimmen und in den Workshops mit Ihnen abgestimmte Fallbeispiele bearbeiten.
  • Eine Qualifizierung am Arbeitsplatz oder in der Nähe des Arbeitsplatzes leistet einen Beitrag zu einer pragmatischen Wissensvermittlung. Die im Seminar erworbenen Fähigkeiten können zeitnah umgesetzt und der Praxistransfer kann unternehmensspezifisch gestaltet werden.
  • Der Informationsaustausch innerhalb Ihres Unternehmens wird verbessert. Ein gemeinsames Problem- und Lösungsverständnis der Teilnehmer ist eine wichtige Grundlage für die Verbesserung der Arbeitsabläufe.
  • Nicht zuletzt kann die Durchführung einer Inhouse-Maßnahme vor Ort kostengünstiger sein, da die Reise- und Übernachtungskosten der Teilnehmer entfallen oder nennenswert gesenkt werden.

Online Campus

Der Online Campus ist die Lernplattform der IKK Akademie und damit Bestandteil eines multimedialen Lernkonzepts.

Dieses kombiniert Web-based Trainings mit Web-Seminaren und Lernkarten und verbindet damit Elemente herkömmlichen Lernens in Präsenzseminaren oder -lehrgängen mit dem selbstgesteuerten Lernen im Internet. 

Methode

E-Learning hat sich in den vergangenen Jahren zunehmend als effektive und effiziente Methode für die Bildung in Unternehmen durchgesetzt. Mitarbeitende greifen auf aktuelle Lerninhalte und Informationen zurück und und bestimmen Lernort und Lernzeit selbst. Für Krankenkassen handelt es sich um eine Ressourcen schonende Bildungsform, da die Mitarbeitenden während der Selbstlernphasen weiterhin am Arbeitsplatz präsent sein können.

Werfen Sie einen Blick auf die Angebote unseres Online Campus.

Zum Online Campus...

Seminarkalender

Art:

Ausbildung

Rubrik:

Ausbildung

Termin:

1-3 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Ausbildung

Rubrik:

Ausbildung

Termin:

1. August eines Jahres

Art:

Beratung und Service

Rubrik:

Ausbildung

Termin:

3 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Ausbildung

Rubrik:

Ausbildung

Termin:

5x 1 Woche, Termin auf Anfrage

Art:

Beratung und Service

Rubrik:

Ausbildung, Fortbildung

Termin:

1 Tag, Termin auf Anfrage

Art:

Beratung und Service

Rubrik:

Ausbildung, Fortbildung

Termin:

1 Tag, Termin auf Anfrage

Art:

Beratung und Service

Rubrik:

Ausbildung, Fortbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Beratung und Service

Rubrik:

Ausbildung, Fortbildung

Termin:

Termin auf Anfrage

Art:

Beratung und Service

Rubrik:

Ausbildung, Fortbildung

Termin:

Termin auf Anfrage

Art:

Beratung und Service

Rubrik:

Ausbildung, Fortbildung, Weiterbildung

Termin:

1/2 Tag, Termin auf Anfrage

Art:

Fortbildung

Rubrik:

Fachwirt für Beratung und Verkauf

Termin:

1 Woche, Termin auf Anfrage

Art:

Fortbildung

Rubrik:

Fachwirt für Beratung und Verkauf

Termin:

01.01.2022

Art:

Fortbildung

Rubrik:

Fachwirt für Management und Führung

Termin:

Start im August eines Jahres

Art:

Beratung und Service

Rubrik:

Fortbildung

Termin:

1 Tag, Termin auf Anfrage

Art:

Beratung und Service

Rubrik:

Fortbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Beratung und Service

Rubrik:

Fortbildung, Ausbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Fortbildung

Rubrik:

Krankenkassenfachwirt

Termin:

6x 1 Woche, Termin auf Anfrage

Art:

Fortbildung

Rubrik:

Krankenkassenfachwirt

Termin:

Januar eines Jahres (Vorbereitung ab November des Vorjahres)

Art:

Fortbildung

Rubrik:

Pflegeberater

Termin:

12 jeweils einwöchige Seminarabschnitte; Details entnehmen Sie bitte den einzelnen Modulen

Art:

Fortbildung

Rubrik:

Pflegeberater

Termin:

2x 5 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Fortbildung

Rubrik:

Pflegeberater

Termin:

2x 5 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Fortbildung

Rubrik:

Pflegeberater

Termin:

2x 5 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Fortbildung

Rubrik:

Pflegeberater

Termin:

2x 5 Tage, Termine auf Anfrage

Art:

Fortbildung

Rubrik:

Pflegeberater

Termin:

3x 5 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Fortbildung

Rubrik:

Pflegeberater

Termin:

5 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

1 Tag, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

1 Tag, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

2 Tage Präsenzworkshop, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Managementkompetenzen

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

2 Tage, Termin auf Anfrage

Art:

Zertifizierte Weiterbildung

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

2x 6 Tage (Seminar), 3 Tage (Prüfung); Termin auf Anfrage

Art:

Beratung und Service

Rubrik:

Weiterbildung

Termin:

nach Wunsch des Kunden